Rezepte

Lammnieren mit Salbei und Austernpilze

Lammnieren mit Salbei und Austernpilze4 Personen
Z=25 Minuten
8 geputzte Lammnieren
2 EL Butter
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe zerdrückt
1 EL gehackten Zwiebel
100 ml trockenen Weißwein
1 EL gehackten Salbei
½ Becher Schlagobers
500 g Austernpilze
1 EL gehackten Thymian
1 TL Senf

Pilze putzen und in Stücke schneiden. Lammnieren halbieren, salzen, pfeffern und in einer Pfanne in der mittelheißen Butter ca. 3-5 Minuten braten, herausnehmen, warm stellen. Zwiebel und Knoblauch in die heiße Pfanne geben, kurz anschwitzen, mit Wein ablöschen und einkochen. Schlagobers, Pilze, Salbei und Thymian zugeben und nochmals 2 Minuten kochen, mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Lammnieren und Sauce und Reis servieren.
« Zurück zur Rezeptübersicht