Rezepte

Tiroler Lammbraten

Tiroler Lammbraten6 Personen bei 1 kg – ½ Stunde Bratzeit
Z= 60 Min.

1 Lammkeule ausgelöst (ca. 120 dag)
Salz, Pfeffer
2 Knoblauchzehen
5 Wacholderbeeren
½ l Lammfond oder Suppe
1 kg speckige Erdäpfel
1 TL Kümmel
3 Karotten
1 Sellerie
150 g Speck

Das Fleisch mit Salz, Kümmel, Knoblauch und Wacholderbeeren gut einreiben, in der Bratpfanne auf allen Seiten anbraten und dann im Rohr bei 220°C ca. 30-40 Minuten braten. Auch die in dicke Scheiben geschnittenen Erdäpfel ca. 20 Minuten mitbraten. Die geschnittenen Karotten, Sellerie und den gewürfelten Speck beimengen, mit dem Fond aufgießen und mitdünsten.
Günstig, wenn Gäste kommen, da Fleisch und Beilage in einem Arbeitsgang zubereitet wird!

Beilage: ein warmer Speckkrautsalat!
« Zurück zur Rezeptübersicht